Dr. Paul Wengert

von links: Gebhard Tschugg SPD Wiggensbach, Katharina Schrader Büro Wengert, Dr. Paul Wengert, Johannes Straßer OV Vorsitzender SPD Wiggensbach, Michael Follmann GF SWOBODA, Monika Sauter Kreisrätin, Armin Ländle Kreisrat

11. Juni 2015 | Kommunalpolitik

Gemeinsam mit Vertretern des SPD Ortsvereins Wiggensbach – an deren Spitze Ortsvereinsvorsitzender Johannes Straßer – besuchte der Allgäuer Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert die Firma Swoboda. Dort informierte sie Geschäftsführer Michael Follmann über das Unternehmen, welches zu den Weltmarktführern im Bereich der Fertigung von Metall-Kunststoff-Verbundteilen gehört. In Wiggensbach befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens, welches insgesamt acht Standorte in fünf Ländern betreibt und rund 2.400 Mitarbeiter beschäftigt, davon 860 in Wiggensbach. Hier werden neue Produkte entwickelt und getestet, aber auch Großserien produziert. Swoboda beliefert vor allem die Automobilindustrie mit Lenkungs- und Getriebesteuerungen, Sensoren, Magnetbaugruppen, Steckverbindern, Hochstrombaugruppen und Wickeltechniken.

mehr…

Jährliches Informationsgespräch zwischen MdL Dr. Paul Wengert und Vertretern der Allgäuer Gewerkschaften

mehr…

„Große Worte – wenig Taten!“ so lautete die Bilanz des Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert über die Regierungspolitik in Bayern seit der Landtagswahl 2013. Von Barrierefreiheit über Energiewende und Flüchtlingspolitik bis hin zum Länder- und zum kommunalen Finanzausgleich reichte dabei die Palette an Beispielen, an denen der Abgeordnete bei einer Veranstaltung der SPD Wiggensbach die aktuellen Schwachpunkte in der bayerischen Landespolitik aufzeigte. Zugleich erläuterte Wengert die Vorschläge der SPD zu diesen aktuellen Fragen. „Wir reden nicht Bayern schlecht, sondern wir sagen, wo Bayern schlecht regiert wird“, brachte der Abgeordnete seine Kritik auf den Punkt.

mehr…

Strahlende Gesichter gab es dann auch ob der Zusage für 500 Euro für das Grillplatz-Projekt. Auf dem Foto v.l.n.re.: Dr. Paul Wengert, Lucca Ullmann, Manuel Schirmer, Stephanie Ganseneder und Jonas Schall.

Als Erfolg verbuchen können die Schüler und die Schülerin des P-Seminars „Demokratie – das sind wir“ der Klasse 11c des Gymnasiums Füssen den Besuch im Abgeordnetenbüro von Dr. Paul Wengert. Strahlende Gesichter gab es dann auch ob der Zusage für 500 Euro.

mehr…

Mehr Meldungen

Dr. Paul Wengert

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

1.882.606.083 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren