Pendlerzug nach Augsburg kommt wieder

01. Februar 2018

Die durch den Wegfall der morgendlichen Zugverbindung von Kaufbeuren nach Augsburg mit Abfahrt um 7:51 Uhr entstandene Lücke wird wieder geschlossen. Die Leiterin des DB-Verkehrsvertragsmanagements Südbayern hat dem SPD-Landtags-abgeordneten Dr. Paul Wengert nun mitgeteilt, dass “der Zug ab vsl. Montag, 26.03.2018 bis Augsburg verkehren wird”.

Die Abfahrtszeit des “neuen alten” RE 3281 wird um 7:31 Uhr sein, die Ankunft in Augsburg um 8:22 Uhr. “Damit braucht dieser Zug zwar 13 Minuten länger als früher, aber immerhin ist er deutlich schneller als die derzeit von der Bahn angebotene Verbindung mit zweimaligem Umsteigen in Buchloe und Kaufering und einer Fahrtzeit von 1:10 Stunden”, freut sich Wengert, der den Wegfall der alten Verbindung gegenüber der Bayerischen Eisenbahngesellschaft massiv kritisiert hatte.

Die Pressemitteilung zum Download hier: PM042018_Pendlerzug nach Augsburg kommt wieder (PDF, 109 kB)

Teilen